RSS 2.0 ATOM

31.03.2016

Gartenregion Hannover: IntraRegionale 2016

Gartenregion Hannover: IntraRegionale 2016

10 Landart-Knstlerinnen und Knstler verwandeln die Region Hannover in einen Naturerlebnisraum
Hannover / Barsinghausen / Burgwedel / Langenhagen / Neustadt / Ronnenberg / Springe / Wedemark / Wunstorf. Knstlerinnen und Knstler aus dem In- und Ausland haben sich fr die Teilnahme an der IntraRegionale 2016 beworben. Zehn von ihnen sind jetzt von einer hochkartigen Jury ausgewhlt worden, ihre Landart-Entwrfe ab Mai dieses Jahres an zehn verschiedenen Orten in der Region Hannover zu realisieren. (weiterlesen)

30.09.2015

IntraRegionale 2016: Die Region Hannover wird zum Ausstellungsraum fr Landschaftskunst

IntraRegionale 2016: Die Region Hannover wird zum Ausstellungsraum fr Landschaftskunst

Gartenregion Hannover Am 1. Oktober beginnt die europaweite Knstlersuche Call for artists
Hannover / Barsinghausen / Burgwedel / Langenhagen / Neustadt / Ronnenberg / Springe / Wedemark / Wunstorf. Zehn Kunstvereine arbeiten zusammen, um im nchsten Jahr an zehn Orten in der Region Hannover ein bisher einmaliges Landschaftskunstprojekt zu verwirklichen: die IntraRegionale 2016. Am 1. Oktober 2015 beginnt der internationale Call for artists. Gesucht werden zehn Entwrfe fr temporre Kunstinstallationen, die ab Mitte Juni nchsten Jahres unter freiem Himmel in Hannover und Umgebung zu sehen sein werden und dann Teil der Landschaftserlebnisse des Veranstaltungsprogramms der Gartenregion Hannover 2016 sind. Frderer sind zurzeit neben der Region Hannover die Stiftung Kulturregion Hannover und die Stiftung Niedersachsen. (weiterlesen)

30.06.2014

KULTourREISE 2014

Neustadt am Rbenberge das ist mehr als Schloss Landestrost oder Steinhuder Meer. In der Kernstadt und den drflich geprgten Ortsteilen haben sich viel mehr Knstler nieder gelassen, als man vermuten mag. Nach dem Motto: Gemeinsam sind wir bunt und stark! hat das Kulturnetzwerk Neustadt a. Rbge. e.V. erstmals vor zwei Jahren eine einzigartige Veranstaltung initiiert: (weiterlesen)

27.03.2014

Regionale Kunstszene ldt zur 13. Werkstattschau ein

Regionale Kunstszene ldt zur 13. Werkstattschau ein

Atelierspaziergang 2014
Region Hannover. Kunst erleben, wo sie entsteht: Die Sonntage am 11. und 18. Mai laden zu einem Ausflug in die regionale Kunstszene ein. Beim 13. Atelierspaziergang der Region Hannover ffnen 44 hauptberufliche Knstlerinnen und Knstler ihre Arbeits- und Inspirationsrume und gewhren neugierigen Besucherinnen und Besuchern von 11 bis 18 Uhr einen ganz persnlichen Einblick. Wer mag, kann in entspannter Atmosphre das (weiterlesen)

26.11.2013

Schlossleuchten: Blaue Orte

Kultur im Schloss: Diesjhrige Lichtinstallation steht unter dem Motto Blaue Orte
Hannover/Neustadt a. Rbge. Ein wahres Glanzlicht in der Weihnachtszeit: Schloss Landestrost in Neustadt am Rbenberge. Bei der diesjhrigen Lichtinstallation von Frank Schulz und Nicole Brggmann wird der altehrwrdige Welfenbau zum illuminierten Wasserschloss. Bei der Erffnung am Donnerstag, 5. Dezember 2013, gehen um 19.00 Uhr die Lichter an. (weiterlesen)

24.06.2013

Ausstellung im Schloss Landestrost: Prfung der Magazinbestnde

Ausstellung im Schloss Landestrost: Prfung der Magazinbestnde

Marion Glzow zeigt Installationen und Fotoarbeiten
Hannover/Neustadt a. Rbge. Ein Inventurformular aus dem Jahr 1970 liefert den Titel fr die Ausstellung Prfung der Magazinbestnde, die vom 17. August bis zum 22. September 2013 im Schloss Landestrost in Neustadt zu sehen ist. Die Schau mit Installationen und Fotoarbeiten der Knstlerin Marion Glzow wird am Freitag, 16. August, um 19.00 Uhr durch die stellvertretende Regionsprsidentin Angelika Walther erffnet. (weiterlesen)

04.06.2013

Doppelspiel: Arbeiten von Brbel Kasperek und Fritz P. Kelm

Ausstellung im Schloss Landestrost
Hannover/Neustadt a. Rbge. Arbeiten von Brbel Kasperek und Fritz P. Kelm sind ab Samstag, 15. Juni 2013, in der Ausstellungsreihe Dialoge im Schloss Landestrost in Neustadt, Schlossstrae 1, zu sehen. Die Ausstellung mit dem Titel Doppelspiel wird am Freitag, 14. Juni 2013, um 19.00 Uhr erffnet nicht in doppelter, sondern in dreifacher Besetzung: mit der Performance Trio von Brbel Kasperek, Fritz P. Kelm und Goran Stevanovic und ist bis zum (weiterlesen)

18.07.2012

100 Jahre John Cage

100 Jahre John Cage

Gartenregion Hannover: KulturGut Poggenhagen in Schwingun
Hannover Neustadt am Rbenberge. Ein Park voller Klangerlebnisse zum 100. Geburtstag von John Cage: Zum Andenken an die amerikanische Komponistenlegende versammeln sich am 28. und 29. Juli auf dem KulturGut Poggenhagen in Neustadt am Rbenberge die experimentierfreudigen Musiker des Ensembles Megaphon, untersttzt von internationalen Gastknstlern und Studierenden der Musikhochschule Hannover. (weiterlesen)

12.06.2012

LandschaftsKunstPfad Ronnenberg

LandschaftsKunstPfad Ronnenberg

Gartenregion Hannover: Seeschlange und Wassertropfen unterm Regenbogen
Hannover/Ronnenberg. Der LandschaftsKunstPfad zwischen Benthe und Empelde der Stadt Ronnenberg bietet auch in diesem Jahr Kunst und Aktionen am Wegesrand. Zur Erffnung der Freiluftgalerie am Samstag, 23. Juni 2012, knnen ab 14 Uhr neue Objekte in dem Bereich zwischen Benther Berg und Kalihalde Empelde besichtigt werden. Treffpunkt ist die Bergmannsschnke an der Hansastrae in Empelde. Gefhrte Rundgnge werden ab 15 Uhr angeboten. (weiterlesen)

31.05.2012

Nach dem Vorbild Mondrians: Frderschlerinnen und Frderschler gestalten Lichthof

Kunstprojekt an der Eberhard-Schomburg-Schule in Laatzen
Hannover/Laatzen. Farbakzente setzen: Im Zuge eines Kunstprojekts haben 14 Schlerinnen und Schler mit dem Frderschwerpunkt Geistige Entwicklung einen Lichthof in der Eberhard-Schomburg-Schule neu gestaltet. In Zusammenarbeit und unter Anleitung des Laatzener Knstlers Udo Hetmeier wurden an den Wnden des kleinen Innenhofes einfarbigen Holzplatten angebracht. Als Inspirationsquelle und Vorbild dienten die berhmten Werke des niederlndischen Knstlers Piet Mondrian. (weiterlesen)

ltere Nachrichten »

 

Werbung

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Suche nach Hannover
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp