Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

Kunst in Pattensen

Alle Nachrichten aus Pattensen auf „FD Region Hannover”

06.08.2009

Garten XXL: Licht-Raum-Installation am Kaliberg und Windpark

Garten XXL: Licht-Raum-Installation am Kaliberg und Windpark

„Freistellen“ – Eine Licht-Raum-Installation in der Landschaft
Freistellen lautet der Titel einer Lichtinstallation, die vom 17. bis 19. September den Kaliberg bei Giesen und acht Windrder bei Pattensen/Schliekum mit Groprojektionen und Licht in Szene setzen wird.
Freistellen ist ein Kunstprojekt des hannoverschen Licht- und Bhnendesigners Lutz John. Das Projekt findet statt im Rahmen des Veranstaltungsjahres „Gartenregion Hannover 2009“ und „Rosen & Rben – Kulturzeit im Hildesheimer Land“. (weiterlesen)

24.06.2009

Mit Sang und Klang ein Hochgenuss

Mit Sang und Klang ein Hochgenuss

Leibniz Trio spielt auf Schloss Marienburg
Pattensen, 24.06.2009 – Mit musikalischen Meisterwerken von Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert und Maurice Ravel spielt das Leibniz Trio am Freitag, 26. Juni 2009, 20.00 Uhr, im Rittersaal auf Schloss Marienburg auf. Liebhaber klassischer Musik knnen sich auf eine ganz besondere Veranstaltung freuen, denn hier stimmt nicht nur das musikalische Knnen, auch das Ambiente passt perfekt zu einem schpferischen Hochgenuss, wie man ihn in dieser Kombination nur selten geboten bekommt. (weiterlesen)

03.06.2009

Fabian Gerhardt und Burkhard Niggemeier

Kultursommer 2009: Freitag, 26. Juni 2009, 20.00 Uhr, Schulzentrum Pattensen, Ernst-Reuter-Schule, Pattensen
Ein sehr ernst gemeinter Truck Stop-Abend: Die Frau wird schner mit jedem Glas Bier
Wer kennt sie nicht, die sechs Countrybarden von der Waterkant, die selbsternannten Cowboys der Nation. (weiterlesen)

24.08.2007

Sommer-Serenade in der Kirche: Nomos-Quartett streicht Mozart & mehr

Kultursommer in Pattensen-Hpede
Hannover/Pattensen – Es ist quasi ein Heimspiel. Von Hannover aus haben sie die Klassikwelt erobert. Und nun sind sie wieder da: Das Nomos Quartett, eines der renommiertesten Streicher-Quartetts der Gegenwart und international gefeiert, spannt am 30. August in der Ev.-luth. Kirche im Pattenser Stadtteil Hpede die Bgen und ldt zur Sommer-Serenade. Auf dem Programm steht von Mozart bis Tango alles, um einen Sptsommerabend stimmungsvoll ausklingen zu lassen. Das Konzert findet im Rahmen des Kultursommers der Region Hannover statt. (weiterlesen)

« neuere Nachrichten

 

Werbung

Region Hannover wird durchsucht
Die Ricklinger Plakatwand

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Auerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner fr Werbung weiter. Unsere Partner fhren diese Informationen mglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen