RSS 2.0 ATOM

Kunst in Barsinghausen

Alle Nachrichten aus Barsinghausen auf „FD Region Hannover”

30.09.2015

IntraRegionale 2016: Die Region Hannover wird zum Ausstellungsraum fr Landschaftskunst

IntraRegionale 2016: Die Region Hannover wird zum Ausstellungsraum fr Landschaftskunst

Gartenregion Hannover Am 1. Oktober beginnt die europaweite Knstlersuche Call for artists
Hannover / Barsinghausen / Burgwedel / Langenhagen / Neustadt / Ronnenberg / Springe / Wedemark / Wunstorf. Zehn Kunstvereine arbeiten zusammen, um im nchsten Jahr an zehn Orten in der Region Hannover ein bisher einmaliges Landschaftskunstprojekt zu verwirklichen: die IntraRegionale 2016. Am 1. Oktober 2015 beginnt der internationale Call for artists. Gesucht werden zehn Entwrfe fr temporre Kunstinstallationen, die ab Mitte Juni nchsten Jahres unter freiem Himmel in Hannover und Umgebung zu sehen sein werden und dann Teil der Landschaftserlebnisse des Veranstaltungsprogramms der Gartenregion Hannover 2016 sind. Frderer sind zurzeit neben der Region Hannover die Stiftung Kulturregion Hannover und die Stiftung Niedersachsen. (weiterlesen)

23.02.2015

wo man – Lebenswelten von Frauen in der Region Hannover

Aus Anlass des Internationalen Frauentages wird am 06.03.2015 die Ausstellung wo man – Lebenswelten von Frauen in der Region Hannover gezeigt. Die Ausstellung findet in der Rathaushalle des Rathauses I in der Bergamtstrae 5 in Barsinghausen statt. Sie wird um 16.00 Uhr von Brgermeister Marc Lahmann zusammen mit dem Knstler Lars Schumacher und der Gleichstellungsbeauftragten Susanne Brandts erffnet. Fr die musikalische Untersttzung sorgt mit ihren Musikschlerinnen und Musikschlern die bekannte Musiklehrerin Eva-Maria Kuhlmann aus Egestorf. (weiterlesen)

12.11.2014

Galerie Intermezzo in Barsinghausen: KunstBuchKunst

Kunstverein Barsinghausen e.V.Noch bis Samstag, 29. November 2014
Eine Ausstellung des Kunstvereins Barsinghausen und der Kunstschule Noa Noa Barsinghausen in der Galerie Intermezzo, Marktstr. 43, Zugang Breite Str., 30890 Barsinghausen (geffnet: Do. und Fr. 15-18 und Sa. 11-13 Uhr), mit Werken von Ute Adam, Helle Eggebrecht, Ulrike Enders, Gisela Erdmann, Renate Frhling, Gudrun Bialas, Bozena Kopij-Machnik, Edith Kosiek-vorm Walde, Gnter Ludwig, Ilona Nasemann, Regina Moeller, Taha Mohammed, Nigel Packham, Sigrid Pohl und Hela Woernle.
(Pressemitteilung Kunstverein Barsinghausen e.V., Friedrich Holtiegel, 12.11.2014)

22.07.2014

Kultursommer 2014: Nomos Quartett

Kultursommer 2014: Nomos Quartett

Britische Serenade auf dem Rittergut Eckerde
Barsinghausen. Das 300. Jubilum der Personalunion zwischen England und Hannover klingt auch beim Kultursommer an. Ein feierlicher Anlass fr das Nomos-Quartett, im Garten des Ritterguts Eckerde in Barsinghausen zu einer Britischen Serenade zu bitten. Am Sonntag, 3. August 2014, erklingt dort klassische Musik aus dem einstigen Knigreich der Welfen: (weiterlesen)

18.05.2014

Es war einmal – Mrchenhaftes mit Rusalka und Aschenputtel

Szenen aus Opern von Dvorak und Rossini
Ein Familien-Opernfest im Park!

Fr das 7. Festival OPER AUF DEM LANDE ffnet der historische Gutspark des Rittergutes Eckerde I bei Barsinghausen zur Premiere am 19. und 20. Juli 2014 wieder die Pforten. Weitere Veranstaltungen finden am 26. Juli im Kurpark Bad Lauterberg (Harz), am 2. und 3. August auf dem Edelhof in Hannover-Ricklingen und am 9. August im Kloster Medingen (Bad Bevensen) statt. (weiterlesen)

05.08.2013

Die Oper auf dem Lande: Liebe, Last und Leidenschaft

Die Oper auf dem Lande: Liebe, Last und Leidenschaft

Gartenregion Hannover
Hannover/Barsinghausen/Wennigsen Gleich sechs Auffhrungen erlebt die Oper auf dem Lande in der Freiluftsaison 2013. Premiere ist am Samstag, 10. August, auf dem Gut Eckerde in Barsinghausen. Im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe steht in diesem Jahr die Beziehung zwischen Mann und Frau. Gespielt wird im historischen Gutsgarten Pimpinone oder die ungleiche Heirat, ein heiteres Werk von Georg Philipp Telemann. Dazu gesellen sich (weiterlesen)

23.07.2013

Kultursommer 2013: Salsa und Flamenco

Kultursommer 2013: Salsa und Flamenco

HAVANA & Elva y Tom geben ein Doppelkonzert auf der Deister-Freilicht-Bhne
Hannover-Barsinghausen. Afro-kubanische trifft auf andalusische Musik: Das elfkpfige Salsa-Orchester HAVANA und das Flamenco-Duo Elva La Guardia und Thomas Hickstein bringen am Freitag, 2. August, ab 20.00 Uhr nicht nur ihr jeweils eigenes Repertoire zu Gehr, sondern spielen auf der Deister-Freilicht-Bhne auch gemeinsam. Karten fr das Doppelkonzert unter freiem Himmel kosten 18 Euro, ermigt 15 Euro; der Eintritt fr Schler und Studenten betrgt 13 Euro. (weiterlesen)

23.08.2012

Zechenpark Barsinghausen: Parcours durch die Zeitgeschichte

Zechenpark Barsinghausen: Parcours durch die Zeitgeschichte

Gartenregion Hannover
Hannover/ Barsinghausen. Wie entstand der rote Haldenkegel? In mehreren Workshops knnen Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren vom 27. bis 31. August zu einer mrchenhaften Zeitreise vom Fu bis zur Spitze des Kegels im Zechenpark Barsinghausen aufbrechen. Die Kunstschule NOA NOA begibt sich mit dem Projekt Haldenrot oder die Kunde vom Meer auf eine Exkursion in die Erdgeschichte. Die Ergebnisse der Spurensuche werden auf der Vernissage am 2. September ab 11 Uhr prsentiert und sind dann bis zum Haldenfest am 9. September zu sehen. (weiterlesen)

27.07.2012

Doppelkonzert in der Kornkammer

Doppelkonzert in der Kornkammer

Kultursommer 2012: Cara und die Old Blind Dogs
Hannover/Barsinghausen. Die eine Band Cara aus Deutschland wurde im letzten Jahr in ihrer musikalischen Wahlheimat mit dem Irish Music Award geehrt und rumte einen Kontinent weiter gleich auch noch den Titel “Top Group” der Irish Music Association USA ab. Eine Auszeichnung, die den Old Blind Dogs noch fehlt. Im Trophenregal der echten Schotten finden sich aber (weiterlesen)

23.04.2012

Albert Lortzing: Ein Wildschtz wird zum Waffenschmied, ein Zar zum Zimmermann

Albert Lortzing: Ein Wildschtz wird zum Waffenschmied, ein Zar zum Zimmermann

Oper auf dem Lande: Lortzings lustige Lebens- und Liebesweisheiten
Fr das 5. Festival OPER AUF DEM LANDE ffnet der historische Gutspark des Rittergutes Eckerde I bei Barsinghausen zur Premiere am 7. Juli und der nchsten Auffhrung am 8. Juli 2012 wieder die Pforten. Weitere Veranstaltungen finden am 14./15. Juli an der Sigwardskirche in Idensen (Wunstorf), am 21./22. Juli auf dem Edelhof in Hannover-Ricklingen und am 29. Juli im Kloster Wltingerode statt. (weiterlesen)

ltere Nachrichten »

 

Werbung

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Region Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp