Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

01.06.2015

Konzert: Langenhagen klingt anders

Ein Kultureller Spaziergang im Skulpturenpark Langenhagen mit Ensemble Megaphon, Laienkirchenchren aus Langenhagen und Bildender Kunst am Freitag, 12. Juli 2015 ab 15 Uhr bis 17 Uhr im Skulpturenpark Langenhagen und in der Elisabethkirche Langenhagen
Zwei Startpunkte zur Auswahl: Skulptur Obelisk um 15 Uhr / Konrad-Adenauer-Strae; Elisabethkirche um 15 Uhr
Vor der Skulptur Obelisk hlt Mirko Heuer (Brgermeister von Langenhagen) die Erffnungsrede (Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung nur in der Elisabethkirche statt.) Eine Veranstaltung der Gartenregion Hannover.

Mit seinen 20 plastischen Groskulpturen ist der Skulpturenpark Langenhagen zugleich Symbol fr Kunst im ffentlichen Raum, Schauplatz von Bildhauersymposien, Performance- und Konzeptkunstaktionen und am 12. Juli 2015 ab 15.00 Uhr auch Schauplatz eines ganz besonderen Konzerts. Das Musikensemble Megaphon und Langenhagener Chre aus der Elisabeth und Emmausgemeinde, sowie ein Chor aus der Partnerkirchenkreis Odi/Sdafrika laden ein zum kulturellen Spaziergang, der durch den Park an mehreren ausgesuchten Kunstwerken vorbei bis zur Elisabethkirche fhrt. Von professionellen Musikern bespielt, von der Knstlerin Dagmar Schmidt hervorgehoben und erweitert, von Langenhagener Chren besungen weisen die Skulpturen den Weg von dem Obelisk, an den Schwimmenden Fischen vorbei bis zur Kirche. Ein Streichquartettwerk von Ralph Vaughan Williams, eine Live-Painting-Performance von Birgitta Martin und eine gemeinsame Chorimprovisation in der Elisabethkirche mit allen beteiligten Chren (unter Mitwirkung des Publikums) schliet den ereignisreichen Nachmittag ab. Bei einem Glas Wein und kleinen Snacks knnen die Besucher mit den Knstlern ins Gesprch kommen.

Ein Fotoworkshop fr Jugendliche von dem Fotografen Uwe Stelter (bekannt fr seine Hannover-Plakatmotiv-Sammlung Eine Stadt) geht dem Projekt voran: Auch die Ergebnisse dieses Fotoworkshops werden im Rahmen des Abschlusses in der Kirche zu sehen sein.

Mitwirkende
Musikensemble Megaphon und Gastknstler
Birgitta Martin – Performance
Uwe Stelter – Fotokunst
Dagmar Schmidt – Bildende Kunst
Arne Hallmann / Kantorei der Elisabethkirche Langenhagen
Barbara Rothering / Chor der Emmauskirche
Chor aus Odi / Sdafrika

Knstlerische und musikalische Leitung: Lenka upkov

Eintritt frei Spenden fr die Flchtlingshilfe des Vereins Gemeinsam leben in Langenhagen werden erbeten

Veranstalter
Blickpunkte e.V. und Ev.-luth. Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen

Kooperation
Ev.-lutherischer Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen, Stadt Langenhagen

Gefrdert von
Gartenregion Hannover, Stadt Langenhagen, Musikland Niedersachsen

(Pressemitteilung Ensemble Megaphon / Christine Kolanus, 01.06.2015)

   

Kein Kommentar

No comments yet.

Kommentar-RSS-Feed -

Sorry, the comment form is closed at this time.

 

Werbung

Orgelkonzert mit Prof. Alexander Fiseisky aus Moskau/Russland am 6. Oktober 2019
Suche nach Hannover
Die Ricklinger Plakatwand

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Auerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner fr Werbung weiter. Unsere Partner fhren diese Informationen mglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen