Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

Jahresarchiv: 2014

14.10.2014

Doppelkonzert: Achim Rust und Transceivers

Doppelkonzert: Achim Rust und Transceivers

Kultur im Schloss
Hannover/Neustadt a. Rbge. Zweifacher Musikgenuss in Schloss Landestrost: Am Freitag, 24. Oktober 2014, steht mit dem Singer-Songwriter Achim Rust und der jungen Formation Transceivers ein Doppelkonzert auf dem Programm. Der eine ist erstmals auf Solopfaden unterwegs, die anderen bewegen sich mit ihrer Idee von Indie World Music weit ab vom Mainstream. Der Konzertabend beginnt um 20 Uhr. Eintrittskarten kosten 15 Euro, ermigt 10 Euro. (weiterlesen)

08.10.2014

Ausstellung im Regionshaus: Malerei und Cut Outs von Gunnar Klenke

Ausstellung im Regionshaus: Malerei und Cut Outs von Gunnar Klenke

Schauplatz fr regionale Kunst
Hannover. Schwarz oder bunt Gunnar Klenke behandelt diesen Gegensatz, indem er fr die eine wie die andere Farbgebung eine eigene Form schafft. Seine Malereien leuchten in krftigen Farben, seine Cut Outs zu Deutsch Scherenschnitte zeigen klare schwarz-weie Konturen. Beides stellt der hannoversche Knstler vom (weiterlesen)

07.10.2014

3. Burgdorfer Boogie Woogie Festival

3. Burgdorfer Boogie Woogie Festival

Beim 3. BURGDORFER BOOGIE WOOGIE FESTIVAL am Samstag, 18.10.2014, um 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr), im Johnny B., Sorgenser Strae 30, Burgdorf, sind das K. C. Miller Trio mit Michiel Demeyere (d) und Hendrik Neels (b) als Rhythmusgruppe, Jan Luley, Patrick Ziegler und Daniel Paterok eingeladen.
An zwei Flgeln werden die verschiedenartigen Stile (Swing, Blues, New Orleans Style, Boogie…) demonstriert. Das Johnny B. bebt, wenn die Herren spielen. Und viele Fans bleiben nicht sitzen. Wahnsinn! Bei den zwei ersten Gigs war das Johnny B. ausverkauft. (weiterlesen)

06.10.2014

Verbergen ist eine Kunst

Ein junger Mann, ber dessen Schulter eine im Graffiti-Stil gemalte Frau dem Betrachter ins Auge fllt, hebt sich von dem POP-ART geprgten Hintergrund ab. Das Gesicht der abgebildeten Person bleibt anonym; ersetzt durch eine Zeichnung, die mit 9 Strichzgen vielleicht etwas ber den Gefhlszustand verrt. Der Schriftzug einer sehr (weiterlesen)

Traditional Revival Jazz mit Humor

Traditional Revival Jazz mit Humor

Der Kulturverein Jazzfreunde Altkreis Burgdorf konnte die dnische Blaa Mandag Jazz Band fr einen Gig am Freitag, 07.11.2014, im Black Horse, Bahnhofstrae 2, 31303 Burgdorf, gewinnen. Danach hat die Band noch zwei Auftritte in Hamburg. (weiterlesen)

Erinnerungen: Fotoausstellung im Caf Augenblick

Vom 11.10.2014 bis 26.01.2015 zeigt das Caf Augenblick Fotografien von Bewohnern und Bewohnerinnen der Seniorenresidenz „Wlper Ring“. Nach der erfolgreichen Ausstellung „Neu-Stadt, Land und Leute“, die der Neustdter Knstler Ingolf Heinemann in der Residenz anlsslich ihres fnfjhrigen Bestehens zeigte, entwickelte sich eine (weiterlesen)

24.09.2014

Kultur im Schloss: Moonlight Swing

Das Knut Richter Swingtett ldt zum Tanzen ein
Hannover/Neustadt a. Rbge. Get ready to swing! heit es am Samstag, 4. Oktober 2014, in Schloss Landestrost. Das Knut Richter Swingtett verwandelt den Groen Saal ab 20 Uhr in ein Tanzlokal ganz im Stile der Zwanziger Jahre und entlsst die tanzwtige Gsteschar erst in den frhen Morgenstunden. Wer in Sachen Lindy Hop noch nicht ganz schrittsicher ist, bekommt ab 19 Uhr eine Einfhrung in den Swingtanz. Der Eintritt in den Ballsaal kostet 15 Euro, ermigt 10 Euro. (weiterlesen)

17.09.2014

Nordic Salsa in St. Martin

Nordic Salsa in St. Martin

Donnerstag, 23.10.2014, 19:30 Uhr, St. Martin, Martinskirchstrae 11, 30926 Seelze
„Nordic Salsa“ so nennt die Gruppe Guacamole Aqui ihren eigenen Musikstil. Er findet Wurzeln in cubanisch- mexikanischer Musik. Und so mischen sich in ihren Konzert traditionelle cubanische Musik mit eigenen Kompositionen. (weiterlesen)

16.09.2014

Mensch und Arbeit: Tattoo – pain and suffering in various colours

Im Rahmen der Internationalen Photoszene Kln zeigt der Kunstverein 68elf e.V. Kln im Museum Zndorfer Wehrturm ber 40 fotografische Positionen von Teilnehmern aus ganz Deutschland, dem europischen Ausland und Amerika. Aus Burgdorf/Region Hannover ist die Knstlerin Susanne Schumacher mit ihrer Arbeit „Tattoo – pain and suffering in various colours“ vertreten.
Die Ausstellung beleuchtet das Verhltnis des heutigen Menschen zur Arbeit im Spiegel der Fotografie, sowohl dokumentarisch, als auch in knstlerischer Verarbeitung. (weiterlesen)

11.09.2014

Ferrari Kchen: …und abends in die Kchen-Show

Ferrari Kchen: …und abends in die Kchen-Show

Sonntag, 28.09.2014, 17 Uhr, Schloss Landestrost, Schlostrae 1, Neustadt – Eintritt: 19,- EUR
Mhsam schlurft sie am Stock auf die Bhne, die steinalt gewordene Rock-Diva. Doch wehe, wenn sie losgelassen Schon nach den ersten Takten fliegt der Stock zur Seite, und die so gar nicht eingerosteten Tanzschritte beweisen: Da glimmt immer noch das alte Feuer unterm ergrauten Pony. (weiterlesen)

« neuere Nachrichten  ltere Nachrichten »

 

Werbung

Orgelkonzert mit Prof. Daniel Zaretsky aus St. Petersburg/Russland am 18. August 2019
23. Ricklinger Deichfest am Samstag, 17. August 2019
Region Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Auerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner fr Werbung weiter. Unsere Partner fhren diese Informationen mglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen