Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

15.07.2014

Kultursommer 2014: Hanna Jursch Quartett

Kultursommer 2014: Hanna Jursch Quartett

Update (21.07.2014): Das fr Donnerstag, 24. Juli, 19 Uhr, angekndigte Konzert mit dem Hanna Jursch Quartett fllt aus. Die Knstlerin ist erkrankt.

Jazzkonzert Weil ich hierher gehre
Hannover/Wedemark. Weil ich hierher gehre: Unter diesem Titel ldt das Hanna Jursch Quartett zu seinem neuen Konzertprogramm ein. Am Donnerstag, 24. Juli 2014, beginnt um 19 Uhr ein sommerlicher Jazzabend im Brgerhaus in Bissendorf. Dort treffen Klavierklnge auf klangmalerische Bass- und Geigenimprovisationen der lyrische Gesang von Hanna Jursch gesellt sich dazu. Die Geschichten, die sie singend erzhlt, nehmen die Zuhrerinnen und Zuhrer mit auf eine Reise in die Phantasie, treffen Herz und Lachmuskeln. Der Eintritt kostet 12,60 Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse.

Wenn Hanna Jursch (Gesang), Eike Wulfmeier (Klavier), Kristina van de Sand (Violine) und Michael Gudenkauf (Kontrabass) gemeinsam aufspielen, ergeben unbeschwerte Melodien und funkelnde Improvisationen eine Mischung, die mal zart und warm, mal laut und expressiv daherkommt. Die Ausdrucksstrke der Musikerinnen und Musiker steht dabei im Vordergrund.

Das Brgerhaus in Bissendorf ist ein ehemaliges Haushalts- und Dienstgebude des Amtshofes und Teil eines historisch wertvollen Ensembles von Fachwerkhusern. 2007 wurde das Gebude saniert und umgestaltet.

Eintrittskarten fr das Hanna Jursch Quartett gibt es im Internet auf www.wedemark.de.

Der Kultursommer bietet weitere Musikerlebnisse: An unterschiedlichen, ungewhnlichen Orten in der Region Hannover sind bis zum 30. August insgesamt 20 Konzerte zu erleben. In Kirchen, Parks und historischen Bauten, selbst auf Kinderspielpltzen, erklingen Reggae, Soul und Hip-Hop, Jazz, Klassik, Pop, Ska, Klezmer und Folk. Neben dem kulturellen Genuss bieten die Veranstalter vor Ort kulinarische Kstlichkeiten und zum Teil auch Fhrungen an. Federfhrung fr den Kultursommer hat das Team Kultur der Region Hannover. Finanziert wird das Programm von der Stiftung Kulturregion Hannover.

Informationen zum Kultursommer 2014 gibt es im Internet unter www.kultursommer-region-hannover.de und beim Team Kultur der Region Hannover, Telefon: 05032/899-154.

(Pressemitteilung Region Hannover, 15.07.2014, Update 21.07.2014)

   

Kein Kommentar

No comments yet.

Kommentar-RSS-Feed -

Sorry, the comment form is closed at this time.

 

Werbung

Such mich in Hannover!
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Auerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner fr Werbung weiter. Unsere Partner fhren diese Informationen mglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen