Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

10.04.2014

Art Exhibition: wo men

Drei Knstler aus Hannover zeigen ihre Vision „wo men“ in einer umfangreichen und erfolgreichen Ausstellung in Solingen.
„wo men“ wird in der City Art / Clemens Galerien in Solingen seit dem 5. April gezeigt. Immer Samstags ab 11:00 Uhr wird es im grten temporren Ausstellungsraum im Bergischen Land bis zum 31.05.2014 eine Fhrung durch die Ausstellung geben.

Burkhard Grschel [Skulptur], Lars Schumacher [Fotografie] und Ralf Sommer [Malerei] stellen gemeinsam in der Clemens – Galerie auf ber 1000 qm Grundflche in Solingen aus. Wenn in diesen Frhlingstagen im Bergischen Land mit zahlreichen Veranstaltungen der Fokus auf Kunst und Kultur gelegt wird, hat der Kultur – Eventmanager Timm Kronenberg drei hannoversche Knstler in seine groe Solinger Galerie [Clemens-Galerie] eingeladen die „city art project – Reihe“ an diesem neuen Standort zu erffnen.

Ausstellung "wo men" in der galerie city art (Clemens Galerien Solingen)

Franz Haug Oberbrgermeister der Stadt Solingen a.d. bei der Erffnungsrede und zu Gast in der Ausstellung „wo men“ der Knstler Burkhard Grschel, Lars Schumacher und Ralf Sommer in der galerie city art (Clemens Galerien Solingen)

Die drei Knstler Grschel, Schumacher und Sommer hatten sich anllich einer groen Kunstausstellung in Hannover vor einigen Jahren kennengelernt. Die Gemeinsamkeiten in ihrem knstlerischen Werk stellen Sie fr diese Solinger Ausstellung erstmals gemeinsam unter dem Titel „wo men“ aus. Frauenbilder in der Malerei, Skulpturen, weibliche Details in Plastiken und groformatige Fotografien kann der Besucher erwarten.

Interesse an der Kunst aus Hannover; Besucher der galerie city art (Clemens Galerien Solingen) unter ihnen auch Hans-Georg Wenke vom Kulturradio Solingen beim Interview zur Ausstellung

Interesse an der Kunst aus Hannover; Besucher der galerie city art (Clemens Galerien Solingen) unter ihnen auch Hans-Georg Wenke vom Kulturradio Solingen beim Interview zur Ausstellung

Burkhard Grschel – Skulptur
Jahrgang 1952

1967 1980 Bauschlosserlehre, Designstudium an der FH Bielefeld und Hannover &
Architekturstudium an der TU Hannover
1980 2001 Ttigkeit als Architekt, ab 1988 Teilhaber und Geschftsfhrer in einem Architektur- und Generalbernehmerbro

Burkhard Grschel ist seit 2002 als freier Stahlbildhauer mit Werkstatt in Hannover / Ledeburg Entenfangweg 12 ttig. Sein derzeitiger Schaffensschwerpunkt sind dreidimensionale lebensgroe weibliche Skulpturen aus Stabstahl. Seit 2003 sind die knstlerischen Werke in diversen Ausstellungen in Hannover, Niedersachsen und Schleswig Holstein vertreten.

Lars Schumacher – Fotografie / Soziale Plastik
Jahrgang 1971

Studium an der HSVN Hannover & Akademie Remscheid; arbeitet im Bereich der visuellen Kommunikation. Als knstlerisches Ausdrucksmittel entstehen Kurz-, Experimentalfilme und Fotografien die bereits national und international gezeigt wurden.

Der Theorie der Sozialen Plastik“ nach Beuys folgend, initiiert Lars Schumacher in seinen Kunstprojekten im Zusammenwirken mit Menschen das kreative Handeln zum Wohl der Gemeinschaft. Steht bei dem aktuellen audiovisuelle Kunstprojekt in Solingen das Leben der Frau im Mittelpunkt, so entstand anlsslich der dOCUMENTA 13 die SOZIALE PLASTIK „Kassler Dokumente“ bei der Menschen durch den dokumentierten Genuss von Slow Food in ein umfangreiches vernetztes EAT-ART Projekt eingebunden wurden. Lars Schumacher lebt und arbeitet in Burgdorf/Hannover.

Ralf Sommer – Malerei
Jahrgang 1953

Kunststudium in Stuttgart und Kln; Stipendien in den USA und England
Mehr als 50 nationale und internationale Ausstellungen; Veranstalter und Initiator der 48-Stunden-Ausstellungen in Hannover – Seit 1997 Atelier in Hannover

Meine Malerei beschftigt sich mit dem Wesentlichen. Ich finde es wichtig, Dinge wegzulassen. Trotzdem bin ich immer sehr gegenstndlich geblieben.
Meine Bilder sind Dinge oder Situationen, die ich gesehen habe. Manchmal male ich sie erst Jahre spter. Dadurch wird aus meinem Bild im Kopf ein Empfinden. Menschen und Bume haben es mir besonders angetan.

Ralf Sommers Motto in der Malerei und im Leben:
Die wahren Abenteuer sind im Kopf und sind sie nicht in deinem Kopf, dann sind sie nirgendwo. (Andre Heller)

Die Galerie von Timm Kronenberg wird am 05.04.2014 mit dieser Ausstellung erffnet und ist zu erreichen unter: www.city-art-project.de, eMail, Tel.: 0172 6363391, ffnungszeiten: 10:00-19:00 Clemens-Galerie Solingen, Mhlenplatz 1, 42651 Solingen.
Fhrungen immer Samstags zwischen 11:00 und 15:00 Uhr

wo men - ART EXHIBITION

(Pressemitteilung Lars Schumacher, 10.04.2014)

   

Kein Kommentar

No comments yet.

Kommentar-RSS-Feed -

Sorry, the comment form is closed at this time.

 

Werbung

Söök. Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Auerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner fr Werbung weiter. Unsere Partner fhren diese Informationen mglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen