RSS 2.0 ATOM

Jahresarchiv: 2014

09.12.2014

Boogie Jump Night

Boogie Jump Night

Die Jazzfreunde Burgdorf haben fr Samstag, 17.01.2015, 20:00 Uhr, Papa’s Finest Boogie-Band aus Kln eingeladen.
Der Jazzclub BLACK HORSE wird diesmal wie frher etwas mehr Bewegungsfreiheit bieten. Die z.T. von weit her anreisenden stylistisch angepassten Fans knnen nmlich nicht ruhig auf dem Stuhl sitzen. Verstndlich bei dem, was zu erwarten ist. (weiterlesen)

26.11.2014

Burgdorfer Kunstpreis 2014: Ausstellungserffnung und Preisverleihung

Burgdorfer Kunstpreis 2014: Ausstellungserffnung und Preisverleihung

Am Sonnabend, dem 6. Dezember 2014, wird um 11 Uhr die Ausstellung zum Burgdorfer Kunstpreis 2014 im Rathaus I, Marktstrae 55, erffnet. Im Rahmen der Ausstellungserffnung erfolgt auch die Bekanntgabe der diesjhrigen PreistrgerInnen.
Erffnet wird die Ausstellung, die eine Auswahl der eingereichten Arbeiten zeigen wird, durch Brgermeister Alfred Baxmann. (weiterlesen)

17.11.2014

6. Christmas Blues in Burgdorf

6. Christmas Blues in Burgdorf

Zum 6. Mal beim Burgdorfer Christmas Blues am Samstag, 13.12.2014, 20:00 Uhr, im Black Horse ist eine hochprofessionelle Band dabei: B. B. & The Blues Shacks.
Erfolge in ganz Europa, von LA bis Dubai, zeichnen diese sympathischen Fnf aus. Gerade kommen Sie aus eine Kanada-Tournee zurck. Andreas Arlt, Henning Hauerken, Andr “Werki” Werkmeister, Michael Arlt und Dennis Koeckstadt passen so optimal zusammen, wie das in diesem Metier nicht hufig ist. Und sie haben eine riesige Fangemeinde. (weiterlesen)

12.11.2014

Galerie Intermezzo in Barsinghausen: KunstBuchKunst

Kunstverein Barsinghausen e.V.Noch bis Samstag, 29. November 2014
Eine Ausstellung des Kunstvereins Barsinghausen und der Kunstschule Noa Noa Barsinghausen in der Galerie Intermezzo, Marktstr. 43, Zugang Breite Str., 30890 Barsinghausen (geffnet: Do. und Fr. 15-18 und Sa. 11-13 Uhr), mit Werken von Ute Adam, Helle Eggebrecht, Ulrike Enders, Gisela Erdmann, Renate Frhling, Gudrun Bialas, Bozena Kopij-Machnik, Edith Kosiek-vorm Walde, Gnter Ludwig, Ilona Nasemann, Regina Moeller, Taha Mohammed, Nigel Packham, Sigrid Pohl und Hela Woernle.
(Pressemitteilung Kunstverein Barsinghausen e.V., Friedrich Holtiegel, 12.11.2014)

06.11.2014

Poetry Slam: Die Region Hannover – mein Zuhause

Poetry Slam: Die Region Hannover – mein Zuhause

Moderner Dichterwettstreit am Mittwoch, 19. November 2014, 19.30 Uhr, im Regionshaus
Region Hannover. Was macht eigentlich die Region Hannover fr jeden einzelnen aus? Was macht sie zu einem Zuhause? Der Frage gehen Knstlerinnen und Knstler aus der Poetry-Slam-Szene am Mittwoch, 19. November, im Regionshaus nach. Titel und Thema des modernen Dichterwettstreits: Die Region Hannover mein Zuhause. Schne Erinnerungen, prgende Erlebnisse oder (weiterlesen)

05.11.2014

TKK Neustadt: Victor / Victoria

TKK Neustadt: Victor / Victoria

Musical von Henry Mancini, Blake Edwards und Leslie Bricusse
Samstag, 22.11.2014, 20 Uhr, Aula Gymnasium Neustadt, Eintritt: ab 21,- EUR

Zitternd vor Klte und verzweifelt singt Opernsngerin Victoria Grant (Caroline Zins) in einem Pariser Nachtclub vor. Der Besitzer setzt sie vor die Tr, aber immerhin lernt sie dort den schwulen Chansonnier Toddy (Jens Krause) kennen, der sich um sie kmmert. Toddy ist es auch, der die (weiterlesen)

04.11.2014

ONAIR: Vokale Leidenschaft, a cappella vertont

ONAIR: Vokale Leidenschaft, a cappella vertont

Kultur im Schloss
Hannover/Neustadt a. Rbge. Konzentrierte vokale Leidenschaft erwartet das Publikum am Freitag, 14. November 2014, um 20 Uhr in Schloss Landestrost in Neustadt. Das Berliner A-cappella-Sextett ONAIR bringt Hits von Radiohead, Bjrk, Massive Attack, Daft Punk und Alanis Morissette in ganz eigener Interpretation zu Gehr, paart das Ganze mit raffinierten Arrangements und mischt seelenvolle Volkslieder und Smooth Jazz darunter. Der Eintritt kostet 19 Euro, ermigt 13 Euro (weiterlesen)

27.10.2014

Tattoo Geschichten auf der Haut

Kunstausstellung in Burgdorf in der Galerie Kramski
Zeitgenssische Fotografie Tattoo und WallArt sowie Installation, und Malerei

Burgdorf. “In der Galerie Marlies Kramski, Braunschweiger Str.4, in Burgdorf ist im Monat November im Herbstsalon eine ganz besondere Kunstausstellung zu sehen mit Werken von der in Burgdorf lebenden Knstlerin Susanne Schumacher. Die Vernissage ist am Sonntag, 2. November 2014 ab 16.00 Uhr. Die Einfhrungsansprache hlt die (weiterlesen)

20.10.2014

Eine Bombe: 3. Burgdorfer Boogie Woogie Festival

Eine Bombe: 3. Burgdorfer Boogie Woogie Festival

Das war wieder eine Bombe. Am 18.10.2014 prasselte vier Stunden ein sensationelles abwechselungsreiches Programm ber die Gste im Johnny B. nieder. Nach zwei erfolgreichen Festivals mit Stars wie Axel Zwingenberger und Jean-Pierre Bertrand war es schwer, das Niveau zu halten. Doch dieser Abend mit zwei Flgeln und mit Gaststar Jan Luley war etwas ganz Anderes. (weiterlesen)

15.10.2014

Chargesheimer Reloaded – Kln 5 Uhr 30

Die Photoszene im PhotoBookMuseum
Die Photoszene, das PhotoBookMuseum, die Galerie Lichtblick und Pixum haben alle Klner und interessierte eingeladen, ihre ganz persnliche Sicht auf ihre Stadt zu schicken. Einzige Voraussetzung: Die Fotos mussten (als Hommage an Kln 5 Uhr 30 des Klner Fotografen Chargesheimer) morgens gegen 5 Uhr 30 fotografiert werden also dann, wenn die Sonne langsam aufgeht, die Stadt aber noch schlft. (weiterlesen)

ltere Nachrichten »

 

Werbung

Mail Art Ausstellung hope, faith and love von Susanne Schumacher
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Onlinedurchsuchung
Schünemannplatz