Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

09.08.2013

Kultursommer: Die Kai Strauss Band in Bredenbeck

Kultursommer: Die Kai Strauss Band in Bredenbeck

Soul at the rocks: Die Kai Strauss Band mischt die Kornbrennerei in Bredenbeck auf
Hannover-Wennigsen. Gitarre, Bass, Schlagzeug und eine krftige Stimme: Mehr braucht die Kai Strauss Band nicht, um zu zeigen, wo der Blues-Hammer hngt. Am Samstag, 17. August, mixen Kai Strauss, Wolfgang Roggenkamp, Alex Lex und Jeffrey Amankwa ab 20.00 Uhr in der Kornbrennerei Warnecke in Wennigsen-Bredenbeck erfrischenden Soul at the rocks und Blues.
Wer mag, kann sich ab 17.30 Uhr einer Fhrung durch Bredenbeck oder durch die Kornbrennerei Warnecke anschlieen. Der Eintritt kostet 13 Euro, inklusive Fhrung 17 Euro.

Soulful Roots Music nennt das Quartett seinen Stil, fr den Knstler wie Al Green, Ben Harper oder JJ Grey Pate standen. Kai Strauss ist ein international gefragter Gitarrist, Organist Wolfgang Roggenkamp bernimmt den Part des Bassisten und Schlagzeuger Alex Lex liefert den Beweis, dass Roots Musik kein Altherrensport ist. Eine Neuentdeckung ist Snger Jeffrey Amankwa: Seine soulige Stimme und sein jugendlicher Elan machen ihn zur ersten Wahl fr die Position am Mikrophon.

Ab 17.30 Uhr gibt es zwei Fhrungen, denen sich interessierte Besucher anschlieen knnen: Die erste fhrt durch Bredenbeck ein Bach, die Bauern und ein Halsgericht, die zweite durch die Kornbrennerei Warnecke. Beide Fhrungen dauern je 60 bis 90 Minuten. Treffpunkt ist der Hof der Kornbrennerei. Anmeldung und Kartenvorverkauf: direkt beim Frderverein fr Kunst, Kinder und Kultur e.V. unter Telefon 05109/6232 oder per E-Mail.

Termin: Samstag, 17. August 2013, 20.00 Uhr
Ort: Kornbrennerei Warnecke, Deisterstrae 4, 30974 Wennigsen
Eintritt: 13 Euro, inklusive Fhrung 17 Euro
Veranstalter: Frderverein fr Kunst, Kinder und Kultur e.V.

Der Kultursommer bietet weitere Musikerlebnisse: An 19 Orten zwischen Niedernstcken im Norden und Springe im Sden der Region sind bis zum 25. August insgesamt 23 Konzerte zu erleben. In Kirchen, Parks und historischen Bauten erklingen Tango und Klassik, Jazz und Pop. Neben dem kulturellen Genuss bieten die Veranstalter vor Ort kulinarische Kstlichkeiten und zum Teil auch Fhrungen an. Federfhrung fr den Kultursommer hat die Region Hannover, Team Kultur. Finanziert wird das Programm von der Stiftung Kulturregion Hannover.

Informationen zum Kultursommer 2013 gibt es im Internet unter www.kultursommer-region-hannover.de und beim Team Kultur der Region Hannover, Telefon 05032/899-154.

(Pressemitteilung Region Hannover, 09.08.2013)

   

Kein Kommentar

No comments yet.

Kommentar-RSS-Feed -

Sorry, the comment form is closed at this time.

 

Werbung

Knabenchor Hannover singt in St. Augustinus am Sa., 23.03.2019
Suche nach Hannover
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Auerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner fr Werbung weiter. Unsere Partner fhren diese Informationen mglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen