Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Ãœbernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

16.03.2013

Ausstellung HerzStücke

Ausstellung HerzStücke

Verein „Kleine Herzen“ und das Sanitätshaus Am Deister laden ein zu einer musikalischen Vernissage
Ausstellung „HerzStücke“ ist vom 22.3. bis 31. Mai in Bennigsen zu sehen
Spenden zugunsten herzkranker Kinder in der MHH

Etwa 50 Bilder von Künstlern aus aller Welt und aus der Region Hannover werden vom 22. März bis zum 31. Mai 2013 im Sanitätshaus Am Deister in Bennigsen zu sehen sein. Zur Ausstellungseröffnung am 22.3. um 16 Uhr spielen die „DeisterJungens“ aus Springe. Die Musiker Ralf Grabowski, Frank Speckenheuer und Frank-Joachim Helms unterstützen seit langer Zeit den Verein „Kleine Herzen Hannover – Hilfe für kranke Kinderherzen“. Die Eröffnungsrede hält Hartmut Rieck, Ortsbürgermeister von Bennigsen.

Die Exponate stammen zum Teil aus der Benefiz-Kunst-A(u)ktion „ART for HEART“ von dem Mainzer Künstler Thommy Ha, die er dem Verein „Kleine Herzen“ im vorletzten Jahr geschenkt hat. Zudem werden u.a. auch Bilder vom Wennigser Künstler Horst Voigtmann gezeigt.

Die Bilder der Ausstellung „HerzStücke“ können gegen eine Spende mitgenommen werden. Über die Preise der Exponate informiert ein Katalog. Eine Spendenbescheinigung kann nicht ausgestellt werden.

Wir laden ganz herzlich ein zur Vernissage der Ausstellung „HerzStücke“
am Freitag, 22. März 2013, um 16.00 Uhr
in das Sanitätshaus Am Deister, Schusterhöfe 6, 31832 Bennigsen

DeisterJungens
Die DeisterJungens (Foto): Das sind Frank-Joachim Helms (re.), Ralf Grabowski und Frank Speckenheuer (li.). Die Springer Musiker unterstützen den Verein „Kleine Herzen“ und singen den vom Liedermacher Ralf Grabowski 2007 komponierten gleichnamigen Song.

Ausstellung HerzStücke

Mehr Informationen unter www.kleineherzen.de

[PM Kleine Herzen Hannover e.V., 16.03.2013, Jörns Thorsting]

   

Kein Kommentar

No comments yet.

Kommentar-RSS-Feed -

Sorry, the comment form is closed at this time.

 

Werbung

Söök. Hannover wird durchsucht
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen