Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

09.11.2012

So jung und schon so gut: das Lisbeth Quartett gastiert in Neustadt

Kultur im Schloss Landestrost
Hannover/Neustadt a. Rbge. So jung und schon so gut: das Lisbeth Quartett ist ein Glcksfall fr den deutschen Jazz. Drei der vier Mitglieder sind Anfang 20, aber wenn man die Musik der von der Saxofonistin Charlotte Greve gegrndeten Formation hrt, glaubt man, es mit lauter alten Hasen zu tun zu haben. Gerade ausgezeichnet mit dem Echo Jazz in der Kategorie Newcomer 2012 kommen sie am Donnerstag, 22. November, nach Neustadt. Das Konzert im Groen Saal von Schloss Landestrost beginnt um 20 Uhr.

In den Melodien und in den Soli des Lisbeth Quartetts offenbart sich eine erstaunliche Souvernitt und ruhige Neugier. Eine nie zum Selbstzweck eingesetzte Fingerfertigkeit, eine ungemeine Konzentriertheit, aber auch eine spielerische Gewitztheit, die jeglichem Pathos vorbeugt, sind die Kennzeichen der Band. Die aktuelle CD Constant Travellers (Traumton) zeigt: Hier haben vier Instrumentalisten mit unterschiedlichsten Backgrounds zusammengefunden, die perfekt miteinander kommunizieren. Die preisgekrnte Bandleaderin Charlotte Greve, Pianist Manuel Schmiedel, Bassist Marc Muellbauer und Schlagzeuger Moritz Baumgrtner sind etwas ganz Besonderes: unermdlich forschende Reisende abseits der ausgetretenen Pfade des modernen Kammerjazz.

Das Lisbeth Quartett ist auch deshalb ein Glcksfall fr den deutschen Jazz, weil sich hier vier Instrumentalisten zusammengeschlossen haben, die sich gewhren lassen, fordern und ergnzen. Es sind ganz unterschiedliche Erfahrungen, die bei den Mitmusikern der mehrfach preisgekrnten Bandleaderin zusammenkommen. Whrend Manuel Schmiedel als einer der meistgefragten Pianisten der Berliner Szene gilt und derzeit mit US-Gitarrist Kurt Rosenwinkel zusammenarbeitet, ist der ebenfalls extrem umtriebige Drummer Moritz Baumgrtner als Teil von Indie-Rock- und Elektro-Bands aus dem Umfeld der einflussreichen Formation The Notwist auch jenseits der Jazzszene aktiv. Marc Muellbauer schlielich, unter anderem Mitglied des Julia Hlsmann Trios, zhlt zweifellos zu den wichtigsten Bassisten des Landes.

Karten zum Preis von 21 Euro, ermigt 15 Euro, knnen telefonisch unter der Nummer (05032) 899154 bestellt werden, per Mail unter kultur@region-hannover.de

Pressemitteilung 09.11.2012, Region Hannover

   

Kein Kommentar

No comments yet.

Kommentar-RSS-Feed -

Sorry, the comment form is closed at this time.

 

Werbung

Region Hannover wird durchsucht
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Auerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner fr Werbung weiter. Unsere Partner fhren diese Informationen mglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen