Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Ãœbernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

08.11.2012

Alice Herz-Sommer und die Ästhetik des Widerstands

Alice Herz-Sommer und die Ästhetik des Widerstands

Gedenkstätte Ahlem der Region Hannover: Vortrag mit Musik
Hannover. Am Beispiel der jüdischen Musikerin Alice Herz-Sommer beschäftigt sich der Kognitionsforscher Helmut Reuter mit der „Ästhetik des Widerstandes“. In seinem Vortrag am Sonntag, 18. November 2012, 14 Uhr, im „Haus der Hoffnung“, Wunstorfer Landstraße 5, zeigt der Professor für Psychologie an der Universität Bremen, dass unter der verbrecherischen Herrschaft des Naziregimes die kulturelle Selbstverwirklichung in den Lagern helfen konnte, die eigene Identität zu bewahren.
Der Vortrag wird musikalisch begleitet durch die Pianistin Ana-Marija Markovina. Der Eintritt ist frei.

Alice Herz-Sommer wurde 1903 in Prag geboren und entdeckte früh ihre Liebe zur Musik. In den 1930er Jahren war sie eine bekannte Pianistin im europäischen Raum. Aufgrund ihrer jüdischen Herkunft war es ihr nach der Besetzung Prags durch die Deutschen im März 1939 verboten öffentlich aufzutreten. Aus der Not heraus entwickelten sich fortan zahlreiche Hauskonzerte, in deren Rahmen Alice Herz-Sommer spielte.

Nach ihrer Deportation in das KZ Theresienstadt hat sie dort mehr als 100 Konzerte gegeben und das von den Nazis teilweise geduldete Kulturprogramm der Juden mit gestaltet. Die Musik half ihr zu überleben. Die 108-Jährige lebt noch heute in London.

Pressemitteilung 08.11.2012, Region Hannover

   

Kein Kommentar

No comments yet.

Kommentar-RSS-Feed -

Sorry, the comment form is closed at this time.

 

Werbung

30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
30 Jahre Musik in St. Augustinus: Chormusik aus Renaissance und Barock
Onlinedurchsuchung
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen