Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

06.07.2012

Marea im Bauhof Hemmingen

Marea im Bauhof Hemmingen

Kultursommer 2012: Musik wie Ebbe und Flut
Hannover/Hemmingen. Marea, das bedeutet im Spanischen Gezeiten, Ebbe und Flut. Hinter diesem klangvollen Namen stehen zwei versierte Musiker: Wolfgang Stute (Gitarre, Perkussion) und Hajo Hoffmann (Geige, Mandoline). Zusammen bieten sie eine auergewhnliche Mischung aus balladesken Pop- und Jazztiteln sowie spanischen und lateinamerikanischen Klassikern. Bei ihrem Auftritt am Donnerstag, 19. Juli 2012, im Kulturzentrum Bauhof Hemmingen werden sie untersttzt von Peter Pichl (Bass) und Johannes Doll (Perkussion). Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Es geht in unserer Musik mal sehr ruhig zu, mal bewegt zu. Das Stck Gezeiten habe ich in meinem Urlaub auf Sardinien geschrieben. Da habe ich das Meer beobachtet in seiner Ruhe und in seiner Bewegtheit. Genau so empfinde ich meine Musik, erklrt Wolfgang Stute den Marea-Sound. Als Komponist, Produzent, Gitarrist und Perkussionist ist Stute in seiner Heimatstadt Hannover eine Institution. Fnf Jahre war er Manager von Heinz Rudolf Kunze und arbeitet seither auch musikalisch eng mit Kunze zusammen. Neben anderen Musical- und Theaterprojekten bernahm er die musikalische Leitung von Kunzes Musical-Version von Shakespeares Ein Sommernachtstraum in Hannover.

Hajo Hoffmann gehrt zur internationalen Equipe der besten Jazzviolinisten. In den 70er-Jahren entwickelte er als einer der wenigen deutschen Jazzgeiger seinen swingenden und groove-orientierten Stil auf der fnfsaitigen Violine und improvisiert seitdem mit erstaunlicher Virtuositt und emotionaler Tiefe. In seinem stilbergreifenden Repertoire sprt man eine groe Leidenschaft fr den Jazz, die Weltmusik und ganz besonders das Spiel aus dem Herzen heraus.

Die Liner-Notes fr das Booklet der ersten, 2011 verffentlichten Marea-CD hat der Musiker-Freund Heinz-Rudolf Kunze verfasst: Es ist eigentlich unstatthaft, Musik zumal Instrumentalmusik mit Inhalten zu befrachten. Aber man kann sich gar nicht dagegen wehren, dass Tne Bilder herbeirufen.

Termin:
Marea
Donnerstag, 19.7.2012, 19.30 Uhr, Kulturzentrum Bauhof Hemmingen, Dorfstr. 53, 30966 Hemmingen
Eintritt: 18 Euro/erm. 15 Euro
Kartenvorverkauf: et cetera, Rathausplatz 2, 30966 Hemminge
n

Der Kultursommer 2012 bietet weitere Musikerlebnisse in Hlle und Flle: Von kleinen, intimen Konzerten bis hin zu Auftritten internationaler Gren der Musikszene reicht das Spektrum. Ob Jazz, Pop, Hip-Hop, Klezmer, ob Alte oder Neue Musik, ob Liederabend oder Klangkunst fast alle musikalischen Genres sind vertreten. Scheunen und Schlsser, Kirchen und Klster, Kornbrennereien und Rittergter und andere nicht ganz alltgliche Veranstaltungsorte ffnen dafr ihre Tren und Pforten. Das Musikfestival endet nach insgesamt 42 Konzerten am 09. September 2012 bei einem musikalischen Picknick im Garten von Schloss Landestrost in Neustadt. Finanzielle Untersttzung leistet die Stiftung Kulturregion Hannover.

Alle Informationen: www.kultursommer-region-hannover.de

Pressemitteilung 06.07.2012, Region Hannover

   

Kein Kommentar

No comments yet.

Kommentar-RSS-Feed -

Sorry, the comment form is closed at this time.

 

Werbung

Söök. Hannover wird durchsucht
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Auerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner fr Werbung weiter. Unsere Partner fhren diese Informationen mglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen