Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

08.02.2012

Veranstaltungsprogramm 2012 der Gartenregion Hannover beginnt

Veranstaltungsprogramm 2012 der Gartenregion Hannover beginnt

Motto Blaue Orte: Mit der Ausstellung flusswrts 2 beginnt das Veranstaltungsprogramm 2012 der Gartenregion Hannover
Hannover Mit der Erffnung der Skulpturen-Ausstellung flusswrts 2 beginnt am 22. Mrz, dem internationalen Tag des Wassers, das Veranstaltungsprogramm 2012 der Gartenregion Hannover unter dem Motto Blaue Orte. Entlang des Clara-Zetkin-Weges in Hannover, zwischen Maschteich und Leine, prsentieren ein Jahr lang elf Knstlerinnen und Knstler ihre Interpretationen zum Thema. Veranstalter sind das Kulturbro der Stadt Hannover und die Region Hannover.

Der von Fugngern und Radfahrern genutzte Clara-Zetkin-Weg fhrt vom Friederikenplatz in Richtung Maschsee durch eine lang gestreckte Grnanlage mit einem alten Baumbestand. Die Ausstellung flusswrts II will hier Situationen gestalten, die sich mit diesem besonderen Ort auseinandersetzen. Anders als die auf Fernwirkung angelegte und im Vorbeifahren wahrnehmbare Kunst zwischen Knigsworther Platz und Friedrichwall, setzt das Projekt darauf den Betrachter zur Entdeckung der Langsamkeit bewegen. Vermittelnde Kunstfhrungen unter Einbeziehung weiterer Skulpturen-Stationen im ffentlichen Raum – wie des Hellebardier von Alexander Calder am Maschsee, des Glenkiln Kreuz von Henry Moore und der Stahlplastik Ile de France von Berto Lardera sind ebenso vorgesehen wie Fhrungen fr sehbehinderte Menschen.

Die meisten der teilnehmenden Knstlerinnen und Knstler sind Lehrende und Absolventen der FH Hannover: Roger Bischoff, Fokko Brants, Burkard Bumann-Dres, Makoto Fujiwara, Helmut Hennig, Paul Hoffmann, Jrgen Scholz, Michael Steup, Harald Thomas, Kwanho Yuh und Michael Zwingmann.

Die Ausstellung flusswrts 2 Skulpturen am Clara-Zetkin-Weg wird am 22. Mrz 2012 um 17 Uhr von Regionsprsident Hauke Jagau erffnet. Fhrungen finden an den Sonntagen 1. April, 6. Mai, 10. Juni, 8. Juli, 2. September, 7. Oktober und 4. November 2011 statt. Treffpunkt: Loretta s Biergarten (Auenbereich).

Die Gartenregion Hannover 2012: Programm von Mrz bis Dezember

Das Netzwerkprojekt Gartenregion Hannover hat wieder viele Partner mit ins Boot geholt: Gartenbesitzer, Gartenfreunde, Kulturschaffende und Kulturinteressierte, Kommunen, Verbnde und Vereine sie alle tragen dazu bei, dass das Jahresthema Wasser auf unterschiedliche Art und Weise in der Region Hannover erlebt werden kann. In ffentlichen und privaten Grten, Parks und Grnanlagen knnen die Besucherinnen und Besucher der Gartenregion 2012 Blaue Orte entdecken und dort vielleicht auch ihr grnes Wunder erleben. Verschiedene Knstlerinnen und Knstler werden sich mit dem Thema Wasser auseinandergesetzt und dabei spannende Verbindungen von Kunst und Natur schaffen. Dabei dient ihnen das nasse Element zur Inspiration, aber auch als Motiv und Instrument. Besucher aller Altersgruppen sind eingeladen, die Gartenregion unter diesem Blickwinkel neu zu entdecken.

Pressemitteilung 08.02.2012, Region Hannover

   

Kein Kommentar

No comments yet.

Kommentar-RSS-Feed -

Sorry, the comment form is closed at this time.

 

Werbung

30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Onlinedurchsuchung
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Auerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner fr Werbung weiter. Unsere Partner fhren diese Informationen mglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen