Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Ãœbernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

10.06.2011

Vielstimmiges Rendezvous im Grünen

Vielstimmiges Rendezvous im Grünen

Gartenregion Hannover 2011: Park der Sinne
Hannover/Laatzen – A-cappella-Musik im Park der Sinne in Laatzen: Der Kammerchor pro musica bremen bringt am Sonntag, 19. Juni, beim „Rendezvous im Grünen“ beste Stimmen zum Klingen. Das Freiluftkonzert beginnt 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Sängerinnen und Sänger von pro musica bremen haben sich seit der Gründung des „Kleinen Chors Bremen“ 1989, aus dem das heutige Ensemble hervorging, in Norddeutschland einen Namen gemacht. Rundfunk- und CD-Aufnahmen bestätigen das hohe Niveau. Im Programm des Ensembles, das Chorleiter Kai Niko Henke zusammenstellt, sind Werke des 16. bis 21. Jahrhunderts. Dazu gehören „Die Nachtigall“ oder „Im Grünen“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy. „Windy Nights“ des zeitgenössischen englischen Komponisten John Rutter aus „Five Childhood Lyrics“ sind ebenfalls im Repertoire. Auch Brahms ist mit „sechs Liedern und Romanzen“ vertreten.

Pressemitteilung 10.06.2011, Region Hannover

   

Kein Kommentar

No comments yet.

Kommentar-RSS-Feed -

Sorry, the comment form is closed at this time.

 

Werbung

Söök. Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen