Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

11.11.2009

Hot Advent in Burgdorf

Hot Advent in Burgdorf

The Blue Flagships Saxy swingin 40s Rhythm & Blues
Zum diesjhrigen Hot Advent hat der Kulturverein Jazzfreunde Altkreis Burgdorf am Samstag, 28.11.2009, 20 Uhr, die international besetzte Band The Blue Flagships in den Jazzclub Black Horse, Burgdorf, Bahnhofstrae 2, eingeladen. Gleichzeitig wird im Beisein von Kurt Singelmann das Jubilum des Black Horse, das von ihm exakt auf den Tag vor 40 Jahren erffnet wurde, gefeiert. Dazu gibt es ab 19 Uhr Grnkohl mit Bregenwurst und Kassler.

Die wohl renommierteste europische Bluesband die Mojo Blues Band aus Wien – verdankte einen groen Teil ihres Erfolges in den Neunzigern dem Kontrabassisten Dani Gugolz und dem Schlagzeuger Peter Mller (Frank Muschalle Trio). Seit den frhen fnfziger Jahren hatte man keine solch federhart und betonleicht swingende Rhythm-Section in einer Bluesband mehr gehrt. Die viel beschftigten Europer schafften es sogar in amerikanische R&B-Charts.

The Blue Flagships

The Blue Flagships

Der urbane Rhythm and Blues der Vierziger und frhen Fnfziger war eine Klavier- und Saxophon-betonte Musik, die fr das rein schwarze Ausgehpublikum eine Tanz- und Gebrauchsmusik darstellte. Mit dem Rckzug des Jazz aus den Tanzdielen auf die Konzertbhne und dem Siegeszug des RocknRoll geriet diese zugngliche Spielart des Blues in den Hintergrund. In Europa sind es sogar bis heute nur wenige Spezialisten, die sich in dieser Stilart wirklich auskennen.

Nach einer kleinen, vom Zricher Promotor und Saxophonisten Duke Seidmann organisierten Tournee mit Legenden wie Red Holloway entschied sich die Begleitband, eine feste Gruppe zu bilden. Mit dem Arrangeur und Pianisten David Ruosch war der harte Kern der Band beieinander.

Neben dem sensationellen Gitarristen Norbert Schneider (R&B Caravan) und dem Saxophonisten Tom Mller komplettiert Snger Tommie Harris die Band. Der echte Star des Blues aus Alabama ist einer der Wenigen, die den „vor-elektrischen“, urbanen Blues, wie er in den Vierzigern gepflegt wurde, noch original beherrschen.

Rollende Boogies, peitschende Sax-Riffs, swingende Blues-Vocals, stampfende R&B-Beats, subtiles Timing, augenzwinkernde Duette, virtuose Klavierlufe, charmante Ansagen aber auch beliebte Standards…alles immer sehr tanzbar und unterhaltsam. Dem Publikum gefllts ausnahmslos. Das hat viel damit zu tun, dass man den Bhnenprofis anmerkt, wie viel Spa sie bei allem musikalischen Anspruch an dieser neu belebten Musik haben.

Kartenverkauf (VVK 12,00 , Abendkasse 15,00 ):
Baumgarten Bromarkt, Vor dem Celler Tor 97, Burgdorf
Zigarrenhaus Witt, Burgdorfer Str. 38, Lehrte
Werner Denecke, Ahltener Str. 82A , Lehrte
Diethart Smolenga, Strckenstr. 15, Uetze
…per Email
…und per Telefon: 05136/893800

Wir empfehlen frhzeitigen Kartenkauf!!!!

Bitte schon vormerken: 04./05.12.2009 NORFOLK & GOODE (Blues & Kabarett) in Lehrte und Burgdorf.
Begrenzte Kartenzahl.

Pressemitteilung 11.11.2009, Jazzfreunde Altkreis Burgdorf e.V., Paul Rohde

   

Kein Kommentar

No comments yet.

Kommentar-RSS-Feed -

Sorry, the comment form is closed at this time.

 

Werbung

Region gesucht!
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Auerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner fr Werbung weiter. Unsere Partner fhren diese Informationen mglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen