Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
RSS 2.0 ATOM

21.05.2009

Kunst und Kultur rund um die Kalihalde Empelde

Kunst und Kultur rund um die Kalihalde Empelde

Gartenregion Hannover 2009
Ronnenberg-Empelde – Der LandschaftsKunstPfad in Empelde bietet am Sonntag, 24. Mai 2009, gleich zwei spannende Veranstaltungen im Rahmen der Gartenregion Hannover: Die musikalisch-literarische Wanderung Die Besteigung des Mont Ventoux oder: mit Petrarca auf die Kalihalde und die Einweihung der 4-Elemente-Steinskulpturen von Helmut Hcker.

Sonntag, 24. Mai 2009:
Die Besteigung des Mont Ventoux oder: mit Petrarca auf die Kalihalde, 11 Uhr,

literarisch-musikalische Wanderung mit Hans Zimmer und Uwe Ahrens (Treffpunkt ist die Bergmannsschnke am Ende der Hansastrae im Empelde).

Anschlieend:
Einweihung der 4-Elemente-Steinskulpturen von Helmut Hcker, 14 Uhr
(Treffpunkt Bro am Haupteingang Kalihalde, Hansastrae 55A, Empelde).

Nicht nur der Glaube, auch die Kunst kann Berge versetzen. Im Rahmen der knstlerischen Aktivitten auf der Kalihalde in Empelde wird die musikalisch-literarische Wanderung Die Besteigung des Mont Ventoux oder: mit Petrarca auf die Kalihalde inszeniert. Der berhmte Text von Francesco Petrarca ber die Besteigung des Mont Ventoux im Jahre 1336 ist Anlass und Inhalt dieser knstlerischen Aktion. In sechs Etappen durchsteigen die Knstler Uwe Ahrens und Hans Zimmer gemeinsam mit den Besuchern den Berg und lassen sie auf den Zwischenstationen an Petrarcas Gedanken teilhaben. Die Lesung (Hans Zimmer) wird begleitet und umrahmt von Musik auf der Klarinette, der Querflte und anderen Instrumenten (Uwe Ahrens).

Auf ihrem Weg knnen die Besucher die Vielfalt der inzwischen entstandenen Vegetation auf der Kalihalde erleben und den weiten Blick in das Calenberger Land und ber die Stadt Hannover genieen. Die Aktion dauert etwa zwei Stunden und endet am Weinberg am Sdhang der Kalihalde bei Kse, Brot und dort angebautem Wein sowie Wein vom Mont Ventoux.

Um telefonische Anmeldung fr die Besteigung des Mont Ventoux unter Telefon 05108-7372 (Uwe Ahrens) wird gebeten.

Im Anschluss an die literarische Besteigung findet um 14 Uhr die Prsentation der vier Steinskulpturen von Bildhauer Helmut Hcker statt. Mit der Urauffhrung der Ode an die Elemente der Musikschule Springe werden die vier mit Nesselstoffen verhllten Steinskulpturen an den vier den Elementen zugeordneten Orten auf dem Haldenrundweg mit Musik und Wein eingeweiht. Die Skulpturen stehen fr die Jahrtausendealte Symbolik der vier Elemente Wasser, Luft, Feuer und Erde.

Bildhauer Helmut Höcker

Bildhauer Helmut Höcker

Kunstliebhaber und Spaziergnger sind eingeladen, auf der ehemaligen mittlerweile begrnten Abraumhalde die kulturellen und literarischen Veranstaltungen zu genieen oder auch nur bei einem Spaziergang die Vielfalt verschiedener Kunstobjekte – sowohl auf dem Berg als auch in der offenen Landschaft am LandschaftsKunstPfad Benthe-Empelde -zu entdecken.

Pressemitteilung 21.05.2009, Region Hannover

   

Kein Kommentar

No comments yet.

Kommentar-RSS-Feed -

Sorry, the comment form is closed at this time.

 

Werbung

Onlinedurchsuchung
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Auerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner fr Werbung weiter. Unsere Partner fhren diese Informationen mglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen